250. VEF-Sonderfahrt
Jubiläumssonderfahrt nach Hainburg
mit F 711 + l3 1852 und 1040.013 + 3 blau/weiße Spantenwagen
am Sonntag, den 21. Oktober 2018

Die Jubiläumssonderfahrt war diesmal eine kombinierte Straßenbahn- und Eisenbahnsonderfahrt.

Mit der F + l3-Garnitur fuhren wir von Erdberg über Süd- und Westbahnhof nach Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz.

Dort begann die Eisenbahnsonderfahrt, die uns nach Hainburg führte. In Hainburg war Zeit für Kultur und/oder Mittagessen. Nachmittags führte uns die 1040.013 wieder zurück nach Wien.

F 711 + l3 1852 als Linie 331 nach Stammersdorf beim Einbiegen in die Schöpfleuthnergasse kurz vor der Endstelle der Straßenbahnsonderfahrt.

Am Anzeigebildschirm des Bahnhofes Floridsdorf ist unser Sonderzug R 17287 schon angekündigt.

In Hainburg steht die Garnitur zur Nachhausefahrt bereit, als sich die Sonne doch noch gezeigt hat.

Fotos: Roman Lillich


 Zur VEF-Homepage